Gothic Horror

Ein verfallenes Gemäuer symbolisiert Gothic Horror

Stamm: Horror
Untergeordnet: Hammer Horror, Universal Horror, Italian Gothic

Gothic Horror wird auch gerne als klassischer Horror bezeichnet. In der deutschen Literatur als Schauerroman bezeichnet, setzt er meist auf eine romantisierte Darstellung des Verfalls. Oftmals spielt sich vor diesem Hintergrund eine tragische, weil aussichtslose Liebesbeziehung ab. Direkt vor und etwas später nach dem 2. Weltkrieg befand sich das Genre Gothic Horror im Film, angekurbelt von den Erfolgen des Universal Studios (vor) und der Hammer Films (nach), in seiner Blütezeit (1923-41/1955-73).

Bekannte Filme:

  • Das Phantom der Oper (1925)
  • Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (1927)
  • Frankenstein (1931)
  • Dracula (1958)
  • Die Stunde, wenn Dracula kommt (1960)
  • Satanas – Das Schloss der blutigen Bestie (1964)
  • Die Nacht der reitenden Leichen (1971)
  • The Church (1989)
  • Interview mit einem Vampir (1994)
  • From Hell (2001)